Mittwoch, 18. Juli 2018

demopiel: Dunkelstadt

Der große Magier Ziterion hatte es satt! Egal in welche Welt und in welche Epoche er reiste, überall fand er Neid, falschen Stolz und Prahlerei. Egal welches der unzähligen Völker er besuchte, egal ob es einfache Jäger und Sammler oder hochentwickelte Raumfahrer waren, immer fand er die seltsam sichere Überzeugung vor, dass eben dieses Volk das cleverste, bedeutendste und stärkste sei.
Ziterion war sich aufgrund seiner Beobachtungen sicher, dass dieser Irrglaube daher in allen Jahrhunderten Zwist und oftmals sogar Kriege auslöste.
So beschloss er von allen Völkern der ihm bekannten Welten je ein Team zu sich zu holen, um ein Turnier zu veranstalten.


Ziterion gestaltete seine Turnierhalle derart, dass in einem zentralen Raum ein besonderes Artefakt verborgen war, das es galt in den Startraum des Gegners zu bringen. Außerdem verbarg er verschiedene Utensilien in den Möbeln der Halle, die den Teams weitere magische Möglichkeiten boten.
Nun ließ er die Teams gegeneinander antreten und vergab für jeden Sieg Punkte, um zu sehen welches Volk nun wirklich das cleverste ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen