Dienstag, 16. September 2014

Kampf um die Fire Support Base „Bulldog“

Fire Support Bases, waren ein wichtiger Bestandteil, der Kriegsführung im Vietnamkrieg.
Ihre Aufgabe war vornehmlich die Artillerieunterstützung von Infanterieoperation im Einsatzgebiet. Dabei sah jede FSB je nach Gelände und Aufgabenschwerpunkt unterschiedlich aus. 
Von kleinen „Nigth Defense Position“, welches nur für eine Nacht behelfsmäßig errichtet Stellungen, welche dann wieder aufgegeben wurden, bis hin zu dauerhaft, gewachsenen riesigen Militärcamps mit Lazaretten und Landebahnen.

FSB Bulldog befindet sich gerade im Aufbau um Militäroperationen der 25th „Tropic Lightning“ Infantry Divsion (die Division in der „Platoon“ Regisseur Oliver Stone im Vietnamkrieg seinen Dienst als Freiwilliger geleitstet hat) im Frühjahr 1969 zu unterstützen.

Dies FSB ist natürlich ein Dorn im Auge der Nordvietnamesischen Armee (PAVN = People Army of Vietnam). De PAVN hat nun einige Reserven freigegeben und einen Angriff im Rahmen der 2. TET Offensive geplant.

Wird es den Soldaten der Freien Welt gelingen die FSB zu halten bis Verstärkung eintrifft oder wird es den Vietnamesen gelingen, die Imperialisten empfindlich zu treffen und ihnen einen hohen Blutzoll abverlangen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen